Aktuelles aus Mittelhessen


VETTER Industrie GmbH

Willkommen im Team! Der Burbacher Gabelzinkenhersteller VETTER begrüßt neun junge Talente zum Ausbildungsstart 2021

Mach was, das die Welt bewegt! Getreu dem Motto starten neun junge Talente ihre Ausbildung beim Burbacher Gabelzinkenhersteller VETTER, um gemeinsam mit innovativen Hightech-Gabelzinken die Welt zu bewegen und die Intralogistik noch sicherer und effizienter zu machen.
 
„Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder so viele junge Menschen in unserem Unternehmen begrüßen zu dürfen“, so Arnold und Gabriele Vetter. „Die Auszubildenden können sich auf vielseitige und spannende Berufe rund um die Entwicklung, den Vertrieb und die Fertigung von Hightech-Gabelzinken freuen. Und vor allem auf ein tolles Team.“
 
Der Start in die Ausbildung und vor allem der erste Tag im Unternehmen steckt meist voller Spannung und Aufregung bei den jungen Berufseinsteigern. Um allen den Einstieg zu erleichtern, begrüßten die Familie Vetter und die Führungskräfte die neuen Auszubildenden. Bei einer Führung durch die Fertigung mit Ausbildungsleiter Sebastian Schmitt bekamen die Auszubildende erste Eindrücke vom Unternehmen, den Produktionshallen und der Vielzahl an Gabelzinken.
 
Insgesamt beschäftigt das Burbacher Unternehmen derzeit knapp 500 Mitarbeiter darunter 33 Auszubildende in 12 verschiedenen Ausbildungsberufen. 
Im gewerblichen Bereich starten dieses Jahr 3 junge Nachwuchskräfte ihre Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik, Fachkraft für Metalltechnik und Industriemechaniker. Im kaufmännisch-technischen Bereich wird das Vetter Team um 3 Industriekaufleute, einen Fachinformatiker Systemintegration, einen Fachlageristen und einen technischen Produktdesigner erweitert.
 
Im Laufe der Ausbildung warten neben innerbetrieblichen Azubi-Projekten, Auslandspraktika, Seminaren auch Möglichkeiten für Zusatzqualifikationen.  Gemeinsame Aktivitäten außerhalb der Arbeitszeit stehen ebenfalls auf dem Programm.
Dem Familienunternehmen VETTER Industrie ist es wichtig, jungen Menschen die Vorzüge einer betrieblichen Ausbildung näherzubringen und sie von Anfang an ins Team zu integrieren.


(Hinweis: Alle Personen auf dem Foto sind getestet oder geimpft)


04.08.2021 Alle Unternehmensnachrichten Nach Oben