advades GmbH präsentiert SAP® Technologie-Trends und Produkt-Roadmap für Kunden und interessierte Unternehmen

11.12.2019 Intelligent Robotic Process Automation, User Experience und SAP CoPilot halten Einzug in Unternehmen


Die advades GmbH mit Sitz in Herborn hat zur „SAP TechEd Nachlese“ geladen und zeigt SAP® Technologie-Trends und Produkt-Neuheiten für das intelligente Unternehmen. Zahlreiche Kunden und interessierte Unternehmen aus der Region sind der Einladung der SAP Technologieberater gefolgt. Das BeZett in Sinn bot mit seinem unverwechselbaren Charakter eine ideale Event-Location.

Ein Nachmittag vollgepackt mit Informationen aus erster Hand. Das Team von advades besuchte im Oktober die SAP-Entwicklerkonferenz TechEd in Barcelona und hatte alle relevanten News im Hinblick auf die heutige Erlebniswirtschaft mit im Gepäck.

Thomas Grassl (globaler Leiter SAP SE für den Bereich Developer and Community Relations) erklärt: „Auf der SAP TechEd erfahren Teilnehmer nicht nur mehr über die Technologien mit denen sie bereits arbeiten, sondern auch über die Technologien, mit denen sie bald arbeiten werden.“

Genau dieses Wissen gaben die Vortragenden an die interessierten Gäste in Form von Impulsvorträgen und anschließenden Demo-Sessions weiter. Dabei ergaben sich zahlreiche Möglichkeiten, um wegweisende Ideen & Technologien kennenzulernen und zu verstehen, wie sich das Potenzial der neuen Lösungen und Services der SAP optimal nutzen lässt, um damit die Prozesse im eigenen Unternehmen intelligenter zu gestalten.

Hierbei ging es unter anderem um Fragestellungen zum Thema User Experience und wie diese mit SAP Fiori 3 umgesetzt werden können, welche Rolle spielt bei der Umsetzung die Design Thinking Methode und welche Möglichkeiten bietet der iterative Design Led Development Process.

Weitere Vorträge behandelten folgende aktuelle Themen:

· SAP® CoPilot & Conversational AI

· Data-driven Intelligent Enterprise - SAP Analytics Cloud & SAP Analytics Designer

· Die neue Entwicklungsumgebung „SAP Application Studio“

· Evolution of the ABAP Programming Model

Florian Auth (Viessmann IT Service GmbH) zeigte anhand einer Customer Story, wie Viessmann zusammen mit der advades GmbH die Employee-Self-Services im HR Bereich erfolgreich auf Standard-, sowie individuelle Fiori-Apps umstellen konnte. Zum Thema „Robotic Process Automation“ sowie „Machine Learning in der Praxis“ referierte Daniel Kwak (Senior Product Manager der SAP SE).


Über advades GmbH

Die advades GmbH mit Sitz in Herborn ist ein SAP® Silver Partner, der sich auf Entwicklung und Technologieberatung für innovative SAP®-Produkte und -Technologien für das digitale Zeitalter spezialisiert hat. Dem Unternehmen wurde als erstem deutschen Partner von der SAP® SE die Auszeichnung „SAP Recognized Expertise UX“ verliehen.

Die Kernkompetenzen des stark wachsenden IT-Unternehmens umfassen dabei die Entwicklung von anspruchsvollen Individuallösungen, sowie eine umfassende Technologieberatung der Kunden im Mittelstand sowie Großunternehmen. Schwerpunktmäßig beschäftigt sich das Unternehmen mit SAP-Produkten und Technologien für die Digitalisierung von Unternehmensprozessen, wie SAP Fiori, SAPUI5, SAP HANA oder SAP Cloud Platform.


Pressekontakt:
advades GmbH | Kaiserstraße 7 | 35745 Herborn
Monika Flesch | m.flesch@advades.com
Damaris Aurand | d.aurand@advades.com
Telefon: +49 (02772) 9230444
www.advades.com | info@advades.com



Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier.




Alle Unternehmensnachrichten