VETTER Industrie GmbH
Marika Klein von Marika Klein
|

Die ersten Wochen bei VETTER

Hallo zusammen 😊

Mein Name ist Markus Schmidt, ich bin 25 Jahre alt und mache eine 3 Âœ jĂ€hrige Ausbildung zum technischen Produktdesigner.

Ich bin seit dem 01.08.2023 ein Teil des VETTER-Teams und berichte euch heute ĂŒber meine ersten Wochen bei VETTER.

Am ersten Tag der Ausbildung erhielten alle Auszubildenden zunĂ€chst viele wichtige Informationen ĂŒber das Unternehmen. 

Danach gab es einen ausfĂŒhrlichen Betriebsrundgang, in welchem wir Fertigungsverfahren, UnfallverhĂŒtungsvorschriften, die verschiedenen Produkte und Unterschiede unserer einzelnen Fertigungslinien und Roboter kennengelernt haben.

Nach der Pause hatten wir eine Brandschutzunterweisung mit anschließendem Rundgang, in welchem uns die Standorte der Feuerlöschern, NotausgĂ€ngen und der Sammelpunkte gezeigt wurde.

Nachmittags haben wir die GeschĂ€ftsleitung und die Abteilungsleiter persönlich kennengelernt und mehr ĂŒber die GrundsĂ€tze und Philosophie von VETTER erfahren. Abschließend gab es noch eine GesprĂ€chsrunde mit Kaffee und Leckereien.

Den Tag darauf ging es auch schon direkt mit unserem Einarbeitungsplan los, welchen wir am ersten Tag erhalten haben. Dieser Plan beinhaltet interne Schulungen, welche alle in einem Zeitraum von ungefĂ€hr 2 Âœ Monaten stattfinden. 

In diesen Schulungen lernen wir jede Abteilung der Firma kennen und bekommen einen großen Einblick in die verschiedenen Prozesse. 

Am Ende des Einarbeitungsplans gibt es noch die „Fertigung hautnah“. Hier haben die Auszubildenden aus den kaufmĂ€nnischen Abteilungen fĂŒr 3 Tage je 4 Stunden die Möglichkeit einen Einblick in den Betrieb zubekommen. 

FĂŒr mich war die Einarbeitung sehr angenehm, ausgesprochen informativ und alle Kolleg*innen sind freundlich und hilfsbereit. Ich habe viel dazu gelernt und freue mich auf die kommenden Jahre!

Bis bald 😊

Dein VETTER-Team 


10. November 2023 10.11.23
VETTER Industrie GmbH
Carl-Benz-Straße 45
57299 Burbach
  • 530 Mitarbeitende
  • 1889 gegrĂŒndet
Neue BlogbeitrÀge bequem per E-Mail lesen:
×