Aktuelles aus Mittelhessen


Große digitale Ausbildungsmesse in Mittelhessen am 29. September Große digitale Ausbildungsmesse in Mittelhessen am 29. September

Große digitale Ausbildungsmesse in Mittelhessen am 29. September

Online-Berufsorientierungs-Messe am Mittwoch, 29. September von 14 – 18 Uhr
  • Motto der Messe: #AusbildungKlarmachen und #MITTELHESSEN braucht Dich!
  • Rund 100 mittelhessische Betriebe stellen Ausbildungs- und Studienangebote für 2021 und 2022 vor
  • Gemeinsame Messe der Arbeitsagenturen Gießen, Limburg-Wetzlar und Marburg
Die Frage nach der richtigen Berufswahl stellt für viele junge Menschen immer wieder eine Herausforderung dar. Von der Erkundung der eigenen Interessen und Vorstellungen bis hin zum Ausbildungsbeginn ist es oft ein langer Weg.

Die Berufsberatungs-Teams der Arbeitsagenturen Gießen, Limburg-Wetzlar und Marburg unterstützen Ausbildungssuchende auf dem Weg zur passenden Lehrstelle oder zum dualen Studium durch ein besonderes Angebot. Im Rahmen einer digitalen Berufsorientierungsmesse präsentieren rund 100 mittelhessische Unternehmen aus verschiedenen Branchen ihre Ausbildungs-, Praktikums- und Studienmöglichkeiten für 2021 und 2022.

Die Messe unter dem Motto #MITTELHESSEN braucht Dich! und #AusbildungKlarmachen findet am Mittwoch, 29. September von 14 bis 18 Uhr statt.

Die Jugendliche können sich an den digitalen Messeständen der Betriebe informieren und in einem virtuellen Raum am Messestand direkt mit dem potenziellen Arbeitgeber ins Gespräch kommen. Auch verschiedene Verbände und Kammern sowie die Berufsberater*innen der Arbeitsagenturen informieren rund um das Thema Ausbildung und geben in Einzelgesprächen Tipps zum Bewerbungsverfahren.

Die Teilnahme an der Messe ist kostenlos und ganz einfach mit Computer, Laptop, Tablet oder Handy möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Einfach am 29. September: webmessen.de/ausbildung-klarmachen-mittelhessen auswählen und los geht’s.


10.09.2021 Alle Unternehmensnachrichten Nach Oben