Sachbearbeitung (w/m/d) im Arbeitsgebiet Immobilienwertermittlung

1 Stellenangebot
ab sofort Bewerbungsphase endet am 05.06.2024 Voll- o. Teilzeit Homeoffice: bis zu 3 Tage/Woche Büro / Verwaltung / Finanzwes... Computer / IT / Technik Sonstige Berufe Handwerk Assistenz / Aushilfen

Amt für Bodenmanagement Homberg (Efze)


Einsatzort:
Hans-Scholl-Straße 6
34576 Homberg (Efze)

Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Das Amt für Bodenmanagement Homberg (Efze) ist eine moderne, zukunftsorientierte Dienststelle der Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation, deren Zuständigkeit sich auf den Landkreis Hersfeld-Rotenburg, den Werra-Meißner-Kreis und den Schwalm-Eder-Kreis erstreckt. Mit rund 170 Beschäftigten sichern wir das Eigentum an Grund und Boden und leisten einen wesentlichen Beitrag zu Verbesserung der Lebensbedingungen im ländlichen Raum. Mit unseren Daten des Liegenschaftskatasters und der Landesvermessung stellen wir Geobasisdaten als Grundlage für zahlreiche Fachinformationssysteme bereit.

An der Hauptstelle in Homberg (Efze), Hans-Scholl-Straße 6, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sachbearbeitung (w/m/d) Fachbereich 13 (Immobilienwertermittlung, Geoinformation)
in den Arbeitsgebieten
13.41- Geschäftsstelle des Gutachterausschusses,
13.42- Daten des Immobilienmarktes und 13.53 GIS-Management
- bis E 7 TV-H / BesGr. A 7 HBesG –

zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet und auch für Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger geeignet. Die Ausschreibung erfolgt unter Budgetvorbehalt.

Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen zum Vorbereitungsdienst für den mittleren technischen Dienst in der Ausbildungsrichtung Geodäsie und
Geoinformation ist die Übernahme in ein Beamtenverhältnis des mittleren technischen Dienstes vorrangig vorgesehen. In diesem Fall wird die Eingruppierung,
bis zum Beginn des Vorbereitungsdienstes, auf der Grundlage des TV-H vorgenommen.
Eine unmittelbare Einstellung als Beamtin / Beamter ist auch möglich, wenn die beamtenrechtlichen Voraussetzungen, insbesondere die Laufbahnprüfung für den mittleren technischen Dienst sowie die fachliche Qualifikation, bereits vorliegen.

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Ganzheitlich handeln und Verantwortung übernehmen: Sie führen selbstständig und eigenverantwortlich die nachstehend aufgeführten Aufgaben durch:
  • Auswertung und Erfassung von Kaufvertragsdaten und Fragebögen zur Führung der Kaufpreissammlung
  • Erteilung von Auskünften aus der Kaufpreissammlung
  • Anwendungsbetreuung sowie Beratung und Analyse beim Betrieb von internen Geografischen Informationssystemen (GIS)
  • Erstellung von besonderen Datenabgaben für den Vertrieb
  • Gewissenhaft arbeiten: Sie bereiten Daten für den regionalen Immobilienmarktbericht auf und führen die Vor- und Nachbearbeitung der Bodenrichtwertsitzungen durch.
  • Zusammenarbeit leben: Sie bringen die Bereitschaft zur Arbeit im Team mit. Bei Bedarf holen Sie zur Aufgabenerfüllung Informationen bei externen Institutionen ein. Sie erteilen mündliche und schriftliche Auskünfte an Dritte.
  • Vernetzt kommunizieren: Sie kommunizieren mit den für die Aufgabenbereiche relevanten Kundinnen und Kunden und arbeiten in internen Netzwerkgruppen mit.

Ihr Profil

  • Voraussetzung für die Besetzung der Stelle:
    • Abgeschlossene Berufsausbildung zur Geomatikerin/zum Geomatiker oder zur Vermessungstechnikerin/zum Vermessungstechniker
  • Erfahrungen und Kenntnisse:
    • Gute Kenntnisse in der Immobilienwertermittlung, im Vertragsrecht, im Grundbuchrecht, im Bauplanungs- und Baunutzungsrecht und über wertrelevante Zusammenhänge
    • Gute Kenntnisse der eingesetzten Fachsoftware
    • Gute Kenntnisse in den Office-Standardanwendungen
    • Gute Kenntnisse der Geobasisdaten der HVBG, der eingesetzten GIS-Software und über Geofachdaten und deren Datenformate
  • Persönlichkeit:
    • Schnelle Auffassungsgabe, Engagement, Eigeninitiative und Organisationsgeschick
    • Belastbarkeit und Flexibilität
    • Hohes Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein
    • Sicheres Auftreten im Umgang mit Behörden und Kunden
    • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
    • Fähigkeit zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit im Team
    • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
    • Bereitschaft zur flexiblen Anpassung an organisatorische, rechtliche und technische Entwicklungen
  • Arbeitsweise:
    • Fähigkeit zum eigenständigen, ergebnisorientierten Arbeiten
    • Sehr zuverlässige, diskrete und selbstständige Aufgabenerledigung
    • Sorgfältige, gründliche und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Zusätzliche Kompetenzen:
    • Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B oder 3
    • Sie besitzen ein Sprachniveau in Deutsch von mindestens „B2“ nach den Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER)

Ihre Vorteile bei der HVBG

  • Flexibles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Lösungen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
  • Attraktiver und sicherer Arbeitsplatz: Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit kooperativer Teamarbeit und systematischer Einarbeitung erwarten Sie.
  • Nachhaltige Mobilität: Hessenweit gültiges Landesticket für freie Fahrt im ÖPNV – auch privat nutzbar.
  • Fort- und Weiterbildungen: Wir bieten Ihnen eine systematische Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen sowie vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Schulungen für Ihre persönliche Entwicklung.
  • Vergütung/Besoldung und Sozialleistungen: Eingruppierung bis Entgeltgruppe 7 des TV-H – sowie alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Kontakt & Wissenswertes



Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung unter Angabe des Kennworts „B-2404 FB 13 - GIS“ an das Amt für Bodenmanagement
Homberg (Efze) Fachbereich 11 -Personal-, Hans- Scholl- Straße 6, 34576 Homberg (Efze) oder per E-Mail (pdf-Datei, höchstens 5 MB)
bitte bis spätestens 5. Juni 2024

Unsere E-Mail-Adresse lautet: Personalmanagement-HR@hvbg.hessen.de
oder über stellensuche.hessen.de zur Referenznummer 50609398_0003

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Herr Hartmann hilft Ihnen sehr gerne weiter: +49 (611) 535 2253.

Wissenswertes
Wir fördern die Gleichstellung aller Menschen, ungeachtet ihrer Herkunft, ihres Geschlechts oder ihrer Religion.
Für den Bereich, in dem die Stelle zu besetzen ist, besteht aufgrund eines Frauenförder- und Gleichstellungsplans die Verpflichtung, den Frauenanteil zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.
Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund wird ausdrücklich begrüßt.
Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen großgeschrieben. Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind, geben Sie dies in den Bewerbungsunterlagen an. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie im Dienstalltag eingesetzt werden können.

Hinweis zum Datenschutz
Ihre persönlichen Daten werden erhoben und verwendet, um Ihre Bewerbung durch die hierfür zuständigen Stellen in der HVBG zu bearbeiten. Ihre Daten werden für einen Zeit-raum von sechs Monaten nach Besetzung der jeweiligen Stelle gespeichert und dann gelöscht, sofern Sie einer Weiterverwendung nicht ausdrücklich zustimmen. Rechtsgrundlage hierfür ist § 23 Hessisches Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG).

Weitere Informationen über uns finden Sie unter https://hvbg.hessen.de/ueber-uns/karriere






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KMH-678838

Ansprechpartnerin:

Sandra Harle

Frau Sandra Harle

Personal


Deine Bewerbungsunterlagen werden an Amt für Bodenmanagement übermittelt.


Dateien werden hochgeladen.

Jetzt bewerben:

Sachbearbeitung (w/m/d) im Arbeitsgebiet Immobilienwertermittlung

Amt für Bodenmanagement Homberg (Efze)
ab sofort, Bewerbungsphase endet am 05.06.2024
(optional) Datei(en) hier ablegen
oder
klicken und auswählen...
Datei(en) auswählen...
Hochgeladene Dateien:
Du hast noch keine Dateien hochgeladen.
Deine Bewerbung wird direkt an das Unternehmen weitergeleitet, Deine Daten unterliegen somit den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens. Für weitere Informationen zu den jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien kontaktiere das Unternehmen bitte vor dem Absenden Deiner Bewerbung.

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Amt für Bodenmanagement Homberg (Efze)

Unternehmensbranchen

Verwaltung
Vermessung
Geologie

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Amt für Bodenmanagement mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.