Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich IT und Digitalisierung

1 Stellenangebot
ab sofort Bewerbungsphase endet am 26.06.2024 Minijob Büro / Verwaltung / Finanzwes... Computer / IT / Technik Befristet

Stadt Linden


Einsatzort:
Konrad-Adenauer-Str. 25
35440 Linden
Jetzt bewerben!

Die Stadt Linden ist eine im Landkreis Gießen gelegene, moderne Dienstleistungsbehörde. Mit ihren rund 14.000 Einwohnern liegt sie im Herzen des wunderschönen Mittelhessens zwischen Wetzlar und Gießen und ist dabei eine spürbar junge Stadt. Eine starke örtliche Wirtschaftskraft mit zahlreichen Einkaufs- und Freizeitangeboten sowie vielfältigen, sozialen und kulturellen Einrichtungen gestalten das Leben in Linden umfangreich. Die umfassende Kinderbetreuung durch die Kindertagesstätten und deren unterschiedlichen Konzepte sowie die verschiedenen Bildungseinrichtungen mit deren jeweiligen Schulzweigen tragen zur Attraktivität für Familien bei.

 

Wir möchten uns verstärken und suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich IT und Digitalisierung

auf Minijob-Basis, befristet.

In diesem Aufgabengebiet können Sie sich bei uns verwirklichen:

  • Ansprechpartner im 1st-Level-Support des Service-Desk für die Mitarbeiter der Stadt Linden
  • Bearbeitung der eingehenden Tickets inklusive der Erfassung und Dokumentation im Ticketsystem und das weiterleiten im Bedarfsfall an den 2nd-Level-Support 
  • Strukturierung der Aufnahme von Fehlern und Problemmeldungen 
  • Bearbeitung einfacher Fachthemen und die dazugehörige inhaltliche Aufbereitung inklusive Dokumentation
  • Wahrnehmung von vor-Ort Terminen in den Liegenschaften 
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Hardware-Roll-Outs
  • Installation und Wartung von Soft- und Hardware

Eine Änderung der Aufgabenstruktur bleibt vorbehalten.

Das macht Sie aus:

  • Sie haben bereits Erfahrungen in der Benutzung eines Ticketsystems sowie der Erfassung und Dokumentation von Störungen, Anforderungen und der Pflege einer Knowledge Base haben
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Service-Desk mit direktem Kundenkontakt 
  • Sie besitzen wünschenswerterweise über aktuelles Fachwissen zu marktüblicher Hard- und Software wie MS Office- Programmen, der Windows Clientinfrastruktur, des Windows Active Directory und der Druckerverwaltung
  • Sie verfügen bereits über Erfahrung in der Zuweisung von Störungsmeldungen (Tickets) innerhalb des Support-Teams und der anderen Fachbereiche
  • Sie verfügen über eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch sowie gutes Zeitmanagement und strukturierte Arbeitsweise 
  • Sie besitzen die Fähigkeit mit unterschiedlichen Anforderungen gut umgehen zu können sowie die Fähigkeit zur zielorientieren Problemlösung
  • Ein verbindliches Auftreten und Serviceorientierung sind für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über eine interkulturelle Kompetenz 
  • Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B sowie die Bereitschaft, ein privates Fahrzeug gegen Entgelt für Dienstfahrten zu nutzen 

Das bieten wir Ihnen:

  • Ein befristetes Beschäftigungsverhältnis
  • Eine vielseitige interessante Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Dienstvereinbarung mit einer guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenlose Bereitstellung von Obst und Wasser 
  • Eine Dauerkarte des städtischen Freibades 
  • Kostenübernahme der Gebühren für belegte Kurse an der KVHS des Landkreises Gießen
  • Eine private Vorsorge ist wichtig, daher zahlen wir bei der betrieblichen Altersvorsorge einen Arbeitgeberzuschuss von 15 %

So können Sie sich bewerben:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die Sie bitte nur per E-Mail als eine PDF-Datei bis zum 26.06.2024, an folgende Adresse senden:

 

Magistrat der Stadt Linden

-Fachdienst Personal und Organisation-

bewerbung@linden.de

Konrad-Adenauer-Straße 25

35440 Linden

 

Für Informationen oder Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner gerne zur Verfügung:

Informationen zum Aufgabengebiet:                                Herr Lechner / Tel. 06403 605-87

Informationen zur Stellenbesetzung:                                Frau Kücükkaplan/ Tel. 06403 605-61

 

Weitere Informationen:

Schwerbehinderte, die die Voraussetzungen für die ausgeschriebene Stelle erfüllen, werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein Nachweis ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Ehrenamtliche Tätigkeiten können gerne in den Bewerbungsunterlagen angegeben werden. Wenn diese für die vorgesehene Tätigkeit relevant sind, können die im Ehrenamt erworbenen Erfahrungen und Fähigkeiten gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden. 

Mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht.






Ansprechpartnerin:

Lyana Kücükkaplan

Frau Lyana Kücükkaplan

Personalsachbearbeitung
Dieses Stellenangebot wurde

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Stadt Linden

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Unternehmensbranchen

Verwaltung

  • - Stadt
  • - Stadtverwaltung

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Stadt Linden mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.