Fachcontrolling/Steuerungs- und Lenkungsunterstützung - Amt für Jugend, Schule und Familie - Grundsatzangelegenheiten

1 Stellenangebot
nach Vereinbarung Bewerbungsphase endet am 03.06.2020 Vollzeit Medizin / Gesundheit / Sozial...

Kreisverwaltung Limburg-Weilburg


Einsatzort:
Schiede 43
65549 Limburg
Hessen
Fachcontrolling/Steuerungs- und Lenkungsunterstützung - Amt für Jugend, Schule und Familie - Grundsatzangelegenheiten
Beim Amt für Jugend, Schule und Familie - Fachdienst Grundsatzangelegenheiten - ist zum nächstmögli¬chen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Fachcontrolling/Steuerungs- und Lenkungsunterstützung


Aufgabenbereich:
• Wahrnehmung von Controlling-Aufgaben (insbesondere Fortführung des systematischen Berichtswesens, Weiterentwicklung von Produktbeschreibungen und -zielen, Fortschreibung von Kriterien für Hilfeplanverfahren, Erstellung und Fortschreibung von Konzepten, die auf die Bedürfnisse der Fachdienste ausgerichtet sind, Koordination bzw. Wahrnehmung aller Aufgaben, die sich aus überregionalen Vergleichsringen ergeben - Benchmarking).

• Steuerungs- und Lenkungsunterstützung (insbesondere Erstellung von Berichten und Plänen für die Gremien und Entscheidungsträger, Koordination der fachdienstübergreifenden Zusammenarbeit).

• Koordination und fachliche Administration der im Amt eingesetzten EDV-Fachverfahren (insbesondere Prosoz OPEN/WebFM, PROSOZ 14plus, Prosoz Kristall und das Intranet des FD Sozialer Dienst) Teilnahme am Prosoz Landesarbeitskreis Hessen-Thüringen und am Facharbeitskreis für Prosoz WebFM und Durchführung von Schulungen aller Fachkräfte in den Fachverfahren als Daueraufgabe.

• Koordination der jugendhilferelevanten Leistungen und anderen Aufgaben des Bildungs- und Teilhabepaketes sowie des Bundesteilhabegesetzes (BTHG)

• Wahrnehmung von Tätigkeiten zur Umsetzung der VN-Konvention „Inklusion“ in den Aufgabenfeldern Jugendhilfe und Schule.

• Prüfung von Leistungsbeschreibungen sowie Qualitätsentwicklungsvereinbarungen der Träger der stationären Jugendhilfeeinrichtungen im Landkreis Limburg-Weilburg. Planen und Durchführen von Qualitätsentwicklungsgesprächen mit den Trägern der stationären Jugendhilfe und Durchführen von regelmäßigen Treffen der Arbeitsgemeinschaft nach § 78 SGB VIII.

Anforderungsprofil:
Fachkompetenzen:
• abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit, Sozialpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master) oder vergleichbare Qualifikation
• mehrjährige Berufserfahrung in Arbeitsfeldern der öffentlichen Jugendhilfe sind wünschenswert
• fundierte Kenntnisse des Jugend- und Familienrechts (insbesondere SGB VIII) sowie der entsprechenden Verfah-rensbestimmungen (SGB I und X, FamFG, JGG, HKJGB, SGB IX)
• Kenntnisse des Schulrechts einschließlich der dazu ergangenen Verordnungen sind wünschenswert
• Kenntnisse über operative und strategische Controllingzusammenhänge, Vetragswesen sowie betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse oder die Bereitschaft, sich diese in überbetrieblichen Fortbildungen anzueignen
• sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office-Produkte)
• fundierte Kenntnisse der EDV-Fachverfahren Prosoz OPEN/WebFM, PROSOZ 14plus und Prosoz Kristall

Sozialkompetenzen: Durchsetzungsvermögen, hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken, Problemlösungskompetenz, Zuverlässigkeit

Wir bieten: Stelle der Entgeltgruppe 11 TVöD

Noch Fragen?
Nähere Informationen können gerne beim Amt für Jugend, Schule und Familie (06431 296-344 oder -241) bzw. beim Personalamt (06431 296-310) eingeholt werden.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Studien-Zeugnis, Arbeitszeugnisse) an den


Kreisausschuss Limburg-Weilburg
Personalamt
Schiede 43, 65549 Limburg

Die Bewerbung muss spätestens am 3. Juni 2020 beim Kreisausschuss eingegangen sein.

Wir weisen darauf hin, dass eine Rücksendung der Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nur dann erfolgt, sofern der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Ist dies nicht der Fall, werden die Unterlagen vernichtet





Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 51.10.02

Deine Ansprechpartnerin:

Daniela Holz

Frau Daniela Holz

Leitung Personalamt


Deine Bewerbungsunterlagen werden an Kreisverwaltung Limburg-Weilburg übermittelt.

Jetzt bewerben:

Fachcontrolling/Steuerungs- und Lenkungsunterstützung - Amt für Jugend, Schule und Familie - Grundsatzangelegenheiten

Kreisverwaltung Limburg-Weilburg
nach Vereinbarung, Bewerbungsphase endet am 03.06.2020
Datei(en) hier ablegen
oder
klicken und auswählen...
Datei(en) auswählen...
Hochgeladene Dateien:
Du hast noch keine Dateien hochgeladen.
Deine Bewerbung wird direkt an das Unternehmen weitergeleitet, Deine Daten unterliegen somit den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens. Für weitere Informationen zu den jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien kontaktiere das Unternehmen bitte vor dem Absenden Deiner Bewerbung.
Dieses Stellenangebot wurde
Verwandte Suchbegriffe

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Kreisverwaltung Limburg-Weilburg

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Kreisverwaltung Limburg-Weilburg mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote