Bildungskoordinator (m/w/d)


Bildungskoordinator (m/w/d)

1 Stellenangebot

Kreisverwaltung Limburg-Weilburg



Standort:
Kreisverwaltung Limburg-Weilburg
Schiede 43
65549 Limburg




Wir suchen für unser Sozialamt - Fachdienst Grundsatzangelegenheiten, Seniorenarbeit, Refinanzierung - befristet bis zum 31. März 2021 - einen

Bildungskoordinator (m/w/d)

Aufgabenbereich:
• Ausbau und Nutzung kommunaler Koordinierungsstrukturen und -gremien
• Identifizierung und Einbindung der relevanten Bildungsakteure, Netzwerkarbeit
• Herstellung von Transparenz über vor Ort tätige Bildungsakteure sowie vorhandene Bildungsangebote
• Angebote und Projekte initiieren und begleiten
• Beratung von Entscheidungsinstanzen der Kommunen

Anforderungsprofil:
Fachkompetenzen:
• abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialwissenschaften oder vergleichbarer Studiengang (Diplom oder Bachelor)
• Kenntnisse des Asyl- und Ausländerrechts sind wünschenswert
• Kenntnisse des deutschen Bildungssystems sind wünschenswert
• Kenntnisse in der Datenerhebung und -auswertung sind wünschenswert
• EDV-Kenntnisse (Windows 7, MS-Office 2010)

Sozialkompetenzen: Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Motivationsfähigkeit, Fähigkeit zu analytischem und konzep¬tionellem Denken, Informationsmanagement, Präsentationsfähig¬keit

Bereitschaft zur Außendiensttätigkeit

• Führerschein der Klasse B und Bereitschaft, den eigenen PKW gegen die Erstattung der Aufwendungen für Dienstfahrten einzusetzen

Wir bieten:
• Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 TVöD
• die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden
Fragen? Nähere Informationen können gerne beim Sozialamt ( 06431 296-325) oder beim Personalamt ( 06431 296-310) eingeholt werden.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese muss mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Studien-Zeugnis, Lebenslauf sowie Zeugnissen der bisherigen Arbeitgeber) bis spätestens 28. Mai 2019 beim

Kreisausschuss Limburg-Weilburg
Personalamt
Schiede 43, 65549 Limburg
eingegangen sein.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Bewerbungsunterlagen nur dann zurückgeschickt werden, sofern der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird.





Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 51.10.xx
Ende der Bewerbungsphase 28.05.2019


Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen