TIG schließt Kooperation mit regionalem Job- und Ausbildungsportal Karriere Mittelhessen

TIG schließt Kooperation mit regionalem Job- und Ausbildungsportal Karriere Mittelhessen

Als Innovationsmotor der Wirtschaft sind Startups oft attraktive Arbeitgeber und schaffen zukunftsfähige Arbeitsplätze in einem überwiegend technologieorientierten Umfeld. Im Wettbewerb um die ohnehin knapper werdenden Fach- und Führungskräfte fällt es Startups allerdings meist schwer, sich neben den großen Namen der Region zu behaupten. Es fehlt ihnen an Bekanntheit – nicht zuletzt aufgrund eines anfangs noch begrenzten Marketingbudgets.

Im Zuge einer Kooperation mit der von der ontavio GmbH aus Lennestadt betriebenen Jobplattform „Karriere Mittelhessen“ (www.karriere-mittelhessen.de) bietet das Technologie- und Innovationszentrum Gießen (TIG) jetzt für die im Zentrum ansässigen jungen, aufstrebenden Unternehmen eine kostenlose Möglichkeit, sich jeweils für zwölf Monate als Arbeitgeber zu präsentieren und Stellen auszuschreiben – sowohl für Fach- und Führungskräfte als auch für Azubis, duale Studienplätze und Praktika. 

Die Ansprache potenzieller neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Umgebung über die Plattform Karriere Mittelhessen geschieht unkompliziert und zeitgemäß. Aktuell sind bereits über 180 mittelhessische Unternehmen mit rund 1.100 Stellenanzeigen auf Karriere Mittelhessen vertreten.  Mehr als 10.000 Bewerber nutzen das Portal im Monat.

Antje Bienert, Geschäftsführerin des TIG, freut sich darüber, den Unternehmen im TIG durch die Kooperation einen weiteren Vorteil zu bieten: „Unsere Aufgabe ist es, mit der Schaffung hochwertiger Arbeitsplätze den Strukturwandel in der Region Gießen voran zu bringen. Mit der Schaffung der Arbeitsplätze ist es jedoch nicht getan, die Stellen müssen auch besetzt werden. Wir hoffen, dass die Kooperation mit Karriere Mittelhessen hierzu beiträgt.“ Und auch für Karriere Mittelhessen ist die neue Kooperation ein Gewinn. Alexander Lock, Key Account Manager der ontavio GmbH, erläutert die Vorteile wie folgt: „Wir heben uns durch den starken regionalen Bezug von anderen Jobplattformen ab und bauen fest auf das hiesige Netzwerk, dem neben den zahlreichen mittelhessischen Unternehmen auch Unterstützer wie das Regionalmanagement Mittelhessen, Hochschulen, kommunale Wirtschaftsförderungen und Kammern angehören. Das TIG ist ein regionaler Player an der Schnittstelle zwischen etablierter Wirtschaft und innovativer Gründerszene, den wir sehr gerne noch an Bord haben wollten.“ 

Weitere interessierte Unternehmen können sich unter alexander.lock@ontavio.de an die Betreiber der Plattform wenden.

Hintergrundinformationen zum TIG:

Die Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH (TIG GmbH) wurde 1999 gegründet und konzentriert ihre Aktivitäten auf die Förderung des Strukturwandels der Wirtschaft und die Schaffung zukunftsfähiger Arbeitsplätze in Stadt und Landkreis Gießen.

Als Wirtschaftsförderungsgesellschaft unterstützen wir die Ansiedlung junger Technologie- und Dienstleistungsunternehmen durch die Vermietung günstiger Büro- und Laborflächen in unseren vier Gebäuden im Gießener Gewerbegebiet Europaviertel.

Neben diesem Kerngeschäft unterbreiten wir unseren Mietern und den Unternehmen der Region ein breites Service-, Beratungs- und Weiterbildungsangebot, bieten eine Kommunikationsplattform für Themen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung und unterstützen sowohl innovationsfördernde Maßnahmen als auch die Vernetzung von Know-how.

Die TIG GmbH ist aus dem 1996 als eines der ersten hessischen Gründerzentren eröffneten Gründerzentrum Gießen hervorgegangen.  Wir blicken somit auf über 20 Jahre Erfahrung zurück und haben unsere Büro- und Laborräume in diesem Zeitraum an ca. 370 Existenzgründer/innen und junge Unternehmen vermietet, von denen viele inzwischen erfolgreich weiter expandiert und sich dauerhaft in Stadt oder Landkreis Gießen niedergelassen haben.

Im Jahr 2015 hat das TIG erfolgreich die Zertifizierung als „Anerkanntes Innovationszentrum“ des Bundesverbands Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren e. V. durchlaufen. 

Nähere Informationen zum Angebot des Technologie- und Innovationszentrums Gießen, den ansässigen Unternehmen und Partnern bietet die TIG-Webseite unter www.tig-gmbh.de. 



18.03.2021 Alle Blog Nach Oben